Zirkus- und Wanderreitschule

Hermanns-Hof

Heike Kocherscheidt-Riemann
Edewecht - Osterscheps

Kapitel 43: Ich lebe noch

Hallo liebe Shettyfreunde!

Ja, ich lebe noch. Hermi war durch einen komplizierten Trümmerbruch ziemlich lange ausgenockt, humpelt aber inzwischen (16 Monate später) wieder über den Hof und langsam kehrt hier Normalität ein. Wobei ich mich frage, was bei unserem Chaotenhaufen überhaupt noch normal ist.

Dana, unsere schwarze Zirkusqueen, hat ein neues zuhause bei Maira gefunden. Nun ist sie endlich happy. Soviele durchgeknallte Ponys haben sie zu sehr getresst und auf Unterricht hatte sie eh keine Lust. Das konnte sie durch Beißen, Treten und Steigen des öfteren mal kund tun und Hermi war schon ganz verzweifelt. Aber manchmal ist das halt so, dann macht eine Trennung Sinn um alle Beteiligten glücklich zumachen.

Ehrlich gesagt, bin ich ein Lümmel, denn ab und zu, versuche ich  auch mal aufzumupfen, aber nie so doll. Schließlich bin ich ja

euer Hermann vom Hermanns-Hof.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.